Inter-Actions

Inter-Actions

Inter-Actions asbl wurde 1979 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen von sozial benachteiligten Menschen zu verbessern.

Inter-Actions :

ist im Bereich der Gemeindearbeit, der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in mehreren Gemeinden des Großherzogtums und in vielen Stadtteilen der Hauptstadt tätig.
bietet Maßnahmen zur Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt an.
unterstützt Arbeitssuchende durch ihren sozialpädagogischen Dienst
unterstützt die soziale Integration durch die Bereitstellung von Wohnraum
gründete 1991 die erste Informations- und Beratungsstelle für Überschuldung in Luxemburg.
Die Arbeit von Inter-Actions stellt einen sozialpolitischen Beitrag dar, der in Richtung einer Gesellschaft für Chancengleichheit tendiert. Dieses Konzept kommt sowohl in der gemeinwesenorientierten Sozialarbeit, der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in benachteiligten Stadtvierteln als auch in den integrierten Wiedereingliederungsmaßnahmen für Arbeitssuchende zum Ausdruck. Wohnen, Arbeiten, Aus- und Weiterbildung sind grundlegende Funktionen des Lebens. Sie stehen in Wechselwirkung zueinander und bilden eine notwendige Voraussetzung für die soziale Integration. Um der Ausgrenzung von Bevölkerungsschichten entgegenzuwirken, setzt Inter-Actions auf die aktive Beteiligung aller Gruppen an gesellschaftlichen Prozessen.

"Den Menschen helfen, sich selbst zu helfen" war der innovative Leitsatz der Gründer von Inter-Actions. Damit stellten sie das Konzept des "Empowerment" in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Die Betroffenen sollen selbst aktiv werden, ihre eigene Situation erkennen und sie durch die Mobilisierung ihrer Ressourcen verändern.

Der schnelle technische, wirtschaftliche und soziale Wandel erfordert von diesen Menschen ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Eine ständig wachsende Zahl der Betroffenen ist jedoch nicht in der Lage
in der Lage, diesem Druck standzuhalten. Sie werden an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Hier setzt die Arbeit von Inter-Actions an. Ihr Ziel ist es, diese Menschen in das Berufs- und Gesellschaftsleben zu integrieren.

Die Arbeit von Inter-Actions erstreckt sich auf folgende Felder:

  • Gemeinwesenorientierte Sozialarbeit
  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Integration in den Arbeitsmarkt
  • Begleitung bei Überschuldung
  • Betreuung von Personen im dritten Lebensalter
  • Straßensozialarbeit und niedrigschwellige Angebote
  • Notunterbringung und Integration durch Wohnen

Unsere Stellenangebote

Folgen

Erhalten Sie neue Jobs dieses Unternehmens direkt per E-Mail.
Zurzeit sind keine offenen Stellen vorhanden.

Spontane Bewerbung

Sie können sich gerne spontan bewerben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

Kontaktinformationen

Inter-Actions
73, côte d’Eich
L-1450 Luxembourg
Ihr Ansprechpartner Ressources Humaines
Telefon +352 49 26 60