KOORDINATOR KRANKENHAUSORGANISATION UND -TECHNIK (M/F/D)

Type de poste Durée indéterminée Temps plein

Retour

Mit mehr als 2250 Beschäftigten und 310 freiberuflichen Ärzten, sind die Hôpitaux Robert Schuman das größte Krankenhaus in Luxemburg. Im Rahmen der Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein(e)n:

KOORDINATOR KRANKENHAUSORGANISATION UND -TECHNIK (M/F/D)

Vos missions :

Analyse, Planung, Aufnahme und Optimierung von Prozessen und Strukturen in Kliniken
Erarbeitung von Ziel-/Masterplanungen
Bedarfsbemessungen, Erstellung von Raumprogrammen und Betriebskonzepten
Strategische Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung bei der Entwicklungsplanung/ der Master- und Zielplanung der HRS-Gruppe, Erstellung der Wirtschaftsplanung (Investitions- und Instandhaltungsplan) und bei allen anderen Themen und Trends der Gesundheitswirtschaft
Beratung zur Bau-/ Technik- und Einrichtungsplanung
Übernahme von Betriebsorganisationsaufgaben nach Projekterfordernis
Kontinuierliche Optimierung von Lösungs- und Gestaltungsprozessen, der Technik, der Infrastruktur und der Gebäude in Abstimmung mit den zuständigen Abteilungen
Prüfung der Projektpläne auf Basis definierter Zielgrößen; Koordination und Dokumentation der Nutzerabstimmungen und -Freigaben mit internen und externen Beteiligten
Aufnahme / Festlegung der erforderlichen Fallzahlen, Kapazitäten und Ressourcen je Abteilung, insbesondere für die Kapazitätsberechnung (Betten, Plätze, Räume, …) und die Dimensionierung der techn. Anlagen zur Gewährleistung eines ganzjährig, störungsfreien Klinikbetriebs
Personalbedarfsberechnungen, Inbetriebnahme- und Umzugsplanung
Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Klinik speziell in Fragen der Harmonisierung und Standardisierung von Planungsgrundlagen

Votre profil :

Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium bzw. Studium der Krankenhausbetriebstechnik, der Ingenieur-/ Naturwissenschaften oder Architektur, Bauingenieurwesen, oder Abschluss im Bereich des Gesundheitswesens
Mehrjährige Erfahrung in der Prozessoptimierung, der Betriebsorganisationsplanung, der Erstellung von Raum- und Funktionsprogrammen sowie im Bereich Nutzermanagement, Inbetriebnahmemanagement und Umzugsplanung.
Idealerweise Erfahrung in der Planung und Beratung im Bereich des Gesundheitswesens
Ausgeprägte Beratungsorientierung und Flexibilität
Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, mit Präsentations- und Moderationstechniken
hohe Improvisations- und Zielorientierung sowie Interesse an der Entwicklung zukunftsorientierter Lösungen und Prozesse
Sie verfügen über Kommunikations- und Verhandlungsstärke, Beratungskompetenz sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit
Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und ergebnisorientiert
Sie handeln vorausschauend, fachübergreifend und sind durchsetzungsstark
Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind serviceorientiert haben die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
Sie sind den Umgang mit gängigen Computerwerkzeugen, vor allem Microsoft Office gewohnt
Sie beherrschen die luxemburgische, deutsche und französische Sprache; Englisch ist von Vorteil

Retour

9, rue Edward Steichen
L-2540 Luxembourg
Contact
Service Recrutement

Retour