Chargé de Direction - Logement Encadré Vianden (Réf:1846)

Localité L-9401 Vianden
Type de poste Durée indéterminée Temps plein

Retour

Der Hilfs- und Pflegedienst des Luxemburger Roten Kreuzes – Doheem Versuergt a.s.b.l. und Partner des Pflegenetzwerks Help – beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter. Mit seinen unterschiedlichen Aktivitäten in der ambulanten häuslichen Pflege, in seinen Tageszentren, Einrichtungen für betreutes Wohnen, Clubs Senior und dem Service „Activités & Loisirs„– betreut und begleitet der Hilfs- und Pflegedienst seine Kunden und ihre Angehörigen 7/7 Tage und 24/24 Stunden im Großherzogtum Luxemburg.

 

Der Hilfs- und Pflegedienst des Luxemburger Roten Kreuzes – Doheem Versuergt a.s.b.l. und Partner des Pflegenetzwerks Help – beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter. Mit seinen unterschiedlichen Aktivitäten in der ambulanten häuslichen Pflege, in seinen Tageszentren, Einrichtungen für betreutes Wohnen, Clubs Senior und dem Service „Activités & Loisirs„– betreut und begleitet der Hilfs- und Pflegedienst seine Kunden und ihre Angehörigen 7/7 Tage und 24/24 Stunden im Großherzogtum Luxemburg.

Wenn Sie sich uns anschließen möchten, werden sie Teil eines dynamischen und professionellen Teams, das sich jeden Tag aufmerksam, respektvoll und engagiert für seine Kunden einsetzt, um deren Bedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden. Der Hilfs- und Pflegedienst des Luxemburger Roten Kreuzes ist um die Zufriedenheit und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter bemüht und bietet Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten, um Ihre persönliche berufliche Weiterentwicklung während Ihrer gesamten Laufbahn zu fördern. Zögern Sie nicht länger und schließen Sie sich uns an

 

als Chargé de Direction (M/F/D) – referenz : 1846

in der Einrichtung für betreutes Wohnen in Vianden, unbefristeter Arbeitsvertrag, 30-40 Stunden/Woche

 

Ihre Missionen:

  • Erarbeitung eines Aufnahme– und Betreuungskonzepts für die Bewohner;
  • Entwicklung und Pflege einer institutionellen Kultur, die das Leben in der Gemeinschaft fördert und die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Bewohners respektiert;
  • Förderung einer guten Zusammenarbeit mit den Angehörigen;
  • Sicherstellung einer hohen Qualität der Bewohnerversorgung;
  • Ausarbeitung von Projekten und Aktivitäten für die Bewohner und für die Senioren der Umgebung;
  • Zusammenarbeit mit den öffentlichen Verwaltungen und lokalen Verbänden;
  • Sicherstellung der Pflege durch die örtliche Antenne;
  • Koordination und Leitung der Mitarbeiter vor Ort;
  • Gebäude- und Unterkunftsmanagement in Zusammenarbeit mit den zuständigen Abteilungen des Luxemburger Roten Kreuzes
  • Koordination und Umsetzung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften;
  • Gewährleistung der betrieblichen und finanziellen Verwaltung.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine luxemburgische oder ausländische abgeschlossene und anerkannte Berufsausbildung, Psychologe, Ergotherapeut, Pädagoge, Krankenpfleger, Gesundheitspädagoge oder über eine gleichgestellte Ausbildung, wie sie auf folgendem Link beschrieben ist: https://legilux.public.lu/eli/etat/leg/tc/2010/07/13/n1/jo;
  • Sie haben eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position;
  • Sie können problemlos ein Team leiten und verfügen über große kommunikative Kompetenzen;
  • Sie verfügen über diplomatisches Geschick und ethische Grundsätze;
  • Sie haben Kompetenzen in der Organisationsentwicklung und im Projektmanagement;
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein;
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des luxemburgischen Sozial- und Gesundheitssektors;
  • Sie kennen die rechtlichen Bestimmungen für Einrichtungen des betreuten Wohnens;
  • Sie sprechen fließend Luxemburgisch, Deutsch und Französisch.

 

Bewerbungsfrist ist der 20. Januar 2022

Im Fall einer Einstellung, fordern wir einen Auszug des Strafregisters an.

Retour

44, boulevard Joseph II
L-1840 Luxembourg
Contact
Service Recrutement
Téléphone +352 2755-2000

Retour